Flexi Navigation Flexi Navigation

Bundeskanzler Olaf Scholz ehrt Elternnetzwerk Magersucht e.V.: Der Verein Elternnetzwerk Magersucht aus Köln hat einen der sieben Geldpreise des startsocial-Wettbewerbs 2021/2022 gewonnen. Laudatorin und ProSiebenSat1-Vorstand Christine Scheffler würdigte das vorbildliche Engagement im Rahmen einer 24/7-Notfallbetreuung für betroffene Eltern.

Mehr erfahren  |  Mehr Konfetti!

Bundeskanzler Olaf Scholz ehrt Elternnetzwerk Magersucht e.V.: Der Verein Elternnetzwerk Magersucht aus Köln hat einen der sieben Geldpreise des startsocial-Wettbewerbs 2021/2022 gewonnen.

Mehr erfahren

Man geht heute davon aus, dass es gut für den Heilungsprozess ist, Bezugspersonen aktiv einzubeziehen

Die Sicht auf die Anorexia nervosa hat sich verändert. Mit hartnäckigen Vorurteilen in Bezug auf diese schwere Erkrankung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen muss dringend aufgeräumt werden. Neben psychischen Faktoren rücken Veranlagung und Stoffwechsel als mögliche Ursachen in den Vordergrund. Das hat weitreichende Folgen für die Therapie.

Lies hier den ganzen Bericht:
https://www.­spektrum.de/­news/essstoerungen-­neue-wege-aus-der-­magersucht/­1812539

 

"Während man früher der Meinung war, eine Trennung von Eltern und Kind begünstige die Gesundung, geht man heute davon aus, dass es gut für den Heilungsprozess ist, Bezugspersonen aktiv einzubeziehen. Zu dieser therapeutischen Neuausrichtung hat vor allem der Erfolg der Familienbasierten Therapie (FBT) beigetragen, die primär am Maudsley Hospital in London entwickelt wurde und in den USA bereits vielfach angewandt wird. Die Eltern werden dabei zu 'Ko-Therapeuten' ausgebildet und spielen somit einen wichtigen Part bei der Genesung. Wir entschlossen uns daher, eine neue Therapieform für Kinder und Jugendliche, das so genannte Home Treatment, zu etablieren, bei dem die in der Klinik behandelten Patientinnen möglichst schnell in ihr gewohntes Umfeld zurückkehren."
(Prof. Herpertz-Dahlman)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://elternnetzwerk-magersucht.de/