Elternnetzwerk Magersucht e. V. (in Gründung) gewinnt startsocial Beratungsstipendium

Coaching für ehrenamtliche Initiativen in Deutschland

Das Elternnetzwerk Magersucht e.V. (in Gründung) ist eine von 100 ehrenamtlichen Organisationen, die ein viermonatiges Coaching mit erfahrenen Fach- und Führungskräften gewonnen hat. startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements.

Das Elternnetzwerk überzeugte die Juroren mit einem professionellen Webauftritt und der in Deutschland einmaligen Unterstützung durch eine fast 24/7 online Hilfe für betroffene Eltern.

Unter dem Motto "Hilfe für Helfer" vergibt startsocial seit 20 Jahren Beratungsstipendien und 25 Auszeichnungen, darunter sieben Geldpreise, an herausragende soziale Initiativen mit dem Ziel, ehrenamtliches Engagement in Deutschland zu stärken.

In der Bewerbung punktete das Elternnetzwerk Magersucht u.a. mit seinem großen ehrenamtlichen Aufwand, Eltern, Angehörige und Fachleute im deutschsprachigen Raum zu vernetzen und über das Thema Magersucht sowie moderne Behandlungsmethoden aufzuklären.

Die 100 geförderten startsocial Initiativen kommen aus 15 Bundesländern und wurden von unabhängigen Jurorinnen und Juroren aus 236 Bewerbungen ausgewählt.

In jeder Wettbewerbsrunde bringen rund 500 Fach- und Führungskräfte als ehrenamtliche Coaches sowie Jurorinnen und Juroren ihr Know-how ein. Hauptförderer sind die Unternehmen Allianz Deutschland AG, Deutsche Bank AG, SAP SE, ProSiebenSat.1 Media SE und McKinsey & Company.

Weitere Informationen auf der Webseite von startsocial:
https://startsocial.de/presse/pressemitteilungen/2021/100-startsocial-Stipendiaten
Unsere "Projektseite" bei startsocial:
https://startsocial.de/projekte/2021/elternnetzwerk-magersucht

Mehr erfahren

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://elternnetzwerk-magersucht.de/